Fluganleitungen

Wie verläuft der Talflug?
Wir erklären es Ihnen Schritt für Schritt

1) WIR TREFFEN UNS UND BEREITEN UNS VOR

Melden Sie sich in unserem Büro im Zentrum von St. Vigil in Enneberg (NICHT oben am Start, Sie werden sich nicht allein fühlen wollen?!) 15 Minuten vor der gebuchten Abflugzeit für das Einchecken und das Anlegen von Gurtzeug und Helm.

Beim unseren Büro können Sie die GoPro mit einer Selfie-Stange mieten um Ihren Flug zu verewigen.

2) EIN BISSCHEN OFFROAD

Wir fahren Sie zum Start der Zipline: In ca. 15-20 Minuten bringt Sie unser legendärer Defender zum Start.

3) SICHERHEIT ZUERST

Zunächst ein Briefing mit Sicherheitshinweisen und Informationen zum Ablauf, um den Flug 100%ig zu genießen.

4) ABFLUG!

Start von der ersten Plattform. YUHUUUU!!

5) 9= EINE PERFEKTE ZAHL

10 Strecken insgesamt, anschließend 11-Plattformen. Jedes Mitglied der Gruppe fliegt für sich. Die Gruppe trifft sich wieder auf jeder Plattform, in der Regel, um große Emotionen zu teilen!

6) DIE TALFAHRT

Gesamtdauer: 1 Stunde und 30 Minuten, von der Abfahrt vom Büro bis zur Rückkehr. Die Dauer variiert je nach Anzahl der Gruppenmitglieder (die Wartezeiten auf den Plattformen sind der Anzahl von Gruppenmitgliedern direkt proportional).

7) ZURÜCK ZUM AUSGANGSPUNKT

Nach der Landung auf der letzten Plattform genießen Sie einen kleinen (5 Minuten) Spaziergang im Grünen, um zur Startbasis zurückzukehren, wo Gurte und Schutzausrüstung verstaut werden.

8) EINE TOLLE ERINNERUNG UND BIS BALD!

Abschließende Begrüßung, mit der Möglichkeit, das fotografische Souvenir eines einzigartigen Erlebnisses zu erwerben und mit nach Hause zu nehmen. Ein hohe Auflösung Bild von Ihrem Flug. Hier finden Sie die Informationen.

Bist du ein Abenteurer?
Buche deinen Flug